NF10 – FOTOKLUB FAVORITEN

1100 WIEN

Des wird nix

Heute auf der Hundewiese ...

Super, perfektes Wetter für einen ausgedehnten Spaziergang mit meinen Hunden. Also nichts wie los, herrlicher Sonnenschein, sollte perfekt für unseren Lieblingsauslaufplatz “Löwygrube” passen. Nur so nebenbei, wer die Löwygrube nicht kennt, die ist am Laaerberg – also am Berg – im Anschluss an den Böhmischen Prater, Richtung Bitterlichstraße.

 

Wir fahren mit dem Auto bei strahlenden Sonnenschein weg und kommen nach wenigen Minuten an. Angekommen, kam mir beim Aussteigen schon der Verdacht , es ist zwar sonnig, aber es scheint so, als zieht ein Nebel auf.

 

Nach wenigen Metern wird’s eindeutig.

 

Nebel.

 

Die Sonne quält sich zwar noch mühsam durch, doch wie lange noch? Schon nach wenigen Minuten wird der Nebel immer dichter und die Sichtweite ist massiv eingeschränkt. Macht mir und den Hunden nichts aus, wir kennen die Gegend ja, wir sind da zu Hause.

 

Wow, eine geniale Lichtstimmung, bin ich froh, dass ich “zufälligerweise” die Kamera dabei hab. Ich genieße dieses Licht und steh meist nur herum um Fotos zu schießen. 

 

Plötzlich taucht ein älterer Herr aus dem Nebel auf, der mich wahrscheinlich schon länger beobachtete.

 

“Hearns Se, was knipsens denn bei dem schiachen Weda sinnlos in der Gegend herum,

DES WIRD NIX !”

Ich hab nichts drauf gesagt, wahrscheinlich hat er Recht.

 

 

Fotos: Fritz Kramberger